Christine Mack, Richard Wall und Maxi Leon Liska

Die Republik driftet nach rechts und Sündenböcke werden anvisiert.

In diesen Zeiten sind auch Künstler & Schrifsteller wieder gefordert.

Dem Schwarz-Weiß-Denken

möchten wir das Spektrum der Farben, das differenzierende Wort

und den Blues der afroamerikanischen Underdogs entgegensetzen.