CART - Cultures and Art - Künstlerinnen und Künstler:

 

      Anabel Almaguer-Lehner

      Regina Altmann

      Gabriele Atteneder

      Monika Breitenfellner

      Andreas Buttinger

      Margit Dimow

      Peter Engl

      Heribert Erhart

      Constance Ferdiny

      Johanna Fessl

      Carin Fürst

      Ehrentraud Gasser

      Judith Maria Goetzloff

      Ernst Hager

      Hermann Haider

      Ewa Hanushevsky

      Ildiko Jell

      Margit Kasimir

      Michael Kasimir

      Florian Keppelmüller

      Elfe Koplinger

      Kurt Kopta

 

Günter Giselher Krenner

Ernst Krennmair

Franz Kühtreiber

Gerold Leitner

Veronika Merl

Renate Moran

Michael Oberlik

Heidemarie Petrasch

Susanne Purviance

Ursula Quast

Wolfgang Quast

Otto Ruhsam

Karl Schuber

Birgit Schweiger

Erich Spindler

Johanna Staudinger

Elisabeth Steinegger

Anne-Bé Talirz

Andreas Voigt

Richard Wall

Reingard Weilharter


 

 

 

Die Kultur- und Künstlergruppe CART, deren Galerie sich im Zentrum der Stadt Pregarten befindet, wurde 1978 gegründet.

 

Die Wurzel des Wortes „Cart“ bedeutet „Karren“. Ein solcher lässt sich – ganz im Sinne der Gruppe – bewegen, er lässt sich lenken, schieben, ziehen, und alle finden darauf Platz. Ebenso steht CART aber auch für „Culture“ und „art“.


Wesentlicher Teil der Arbeit der unabhängigen Künstlergruppe „CART“ ist die kritische Auseinandersetzung mit zeitgenössischen Kunst- und Kulturformen. Einen wichtigen Stellenwert nimmt die Einbindung der Bevölkerung in die von den Akteuren initiierten unterschiedlichen Aktivitäten ein.


CART veranstaltet Ausstellungen, Lesungen, Vorträge, Konzerte, Diskussionsrunden, Kultur- und Studienreisen sowie Ausstellungsbesuche. Als beliebte Veranstaltung in der Region gilt die durch die CART organisierte Kulturwanderung.


Die Gruppe verwirklicht regionale Projekte und ist gut vernetzt mit internationalen Kulturinitiativen (Italien, Luxemburg, Tschechien, Ungarn, Deutschland).